Reformhaus Escher

Familie EscherIm Jahr 1975 wurde von Ruth und Johannes Escher das erste „Reformhaus Escher“ in Bad Bergzabern gegründet. Bereits nach kurzer Zeit folgten die ersten Filialen in Landau, Annweiler und Pirmasens.Nachdem sich Sohn Joachim Escher entschieden hatte, in das Unternehmen einzusteigen, absolvierte er sein Pharmaziestudium an der Universität in Mainz. Nach erfolgreichem Studium übernahm Joachim Escher 1988 von seinen Eltern zwei Filialen in Pirmasens. Dort führt er die erfolgreiche Firmenphilosophie seiner Eltern fort. Auf der Basis von bestens geschultem Personal, hochwertigen Produkten und attraktiven Angeboten, finden gesundheitsbewusste Verbraucher im Reformhaus Escher alles für das gesunde Leben.1996 begann ein neuer Abschnitt in der Erfolgsgeschichte – das erste Reformhaus Escher im benachbarten Bundesland, dem Saarland. In St. Ingbert wurde von Frau Trautmann das dortige Reformhaus übernommen. Inzwischen gibt es weitere Filialen im Saarland: in Homburg, Neunkirchen, Saarbrücken und Saarlouis kann im Reformhaus Escher mittlerweile eingekauft werden.

Aber auch in Rheinland Pfalz wurden weitere Filialen eröffnet: Kaiserslautern, Ludwigshafen, Bad Dürkheim und Frankenthal sind als Ergänzung der bestehenden Filialen hinzu gekommen.

2003 wurden die ersten Reformhäuser Escher in Baden-Württemberg eröffnet, Mannheim, Feudenheim und Heidelberg waren die Startpunkte.

2009 wurde das erste Reformhaus Escher in Hessen eröffnet. Im sehr bekannten LOOP 5, dem Einkaufscenter direkt an der A5 in Weiterstadt war das Reformhaus Escher von Beginn an mit am Start. Im September 2014 folgte eine weitere Filiale in Bensheim an der Bergstrasse.

1957 wurde in Göppingen das Reformhaus Central gegründet und von Marion Escher ab 2001 in zweiter Generation weiter geführt. 2008 übernahm Marion Escher das Reformhaus Spachmann mit vier Filialen in Waiblingen, Winnenden, Fellbach und Stuttgart-Botnang. Im September 2014 wurde das Reformhaus Krauss in Bad Cannstatt übernommen.

Im Oktober 2015 war es dann soweit, die 30. Filiale wurde in Ludwigsburg im wunderschönen Marstall Center eröffnet.

Zum 1.März 2016 wurde das seit Jahren bestehende Reformhaus Hägele in Schwäbisch Gmünd von Daniel Hägele übernommen. Wir freuen uns auch hier, die Tradition im Sinne der Gründerfamilie weiter zu führen.

Pünktlich zum 29.9.2016 wurde unsere zweite Filiale in der Mannheimer Innenstadt eröffnet. Auf 170 qm präsentieren wir im völlig neuen Quartier Q6/Q7 alles rund um die Gesundheit.

Zum 1. Januar 2007 schloss sich das Reformhaus Escher der überaus erfolgreichen Marketing-und Einkaufsgruppe „Vita Nova“ an. Die Kunden profitieren von gemeinsamen Marketingaktionen, jeden Monat wechselnden Angeboten, Sonder-und Verkostungsaktionen. So sind die im Mai stattfindenden „Beauty-Wochen“ schon Tradition geworden. Mit der exklusiven “Vita Nova Kundenkarte kommen Karteninhaber in den Genuss ganz besonderer Aktionen und Vorteilen im Reformhaus Escher.

Es lohnt sich also eine der 31 Filialen des Reformhaus Escher zu besuchen.

Baden-Württemberg Hessen Rheinland-Pfalz Saarland

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine.

 

 

 

 

Aktuelle Stellenangebote

Wir sind ein expandierendes Reformhausunternehmen mit 31 Reformhäusern auch in Ihrer Nähe, welches seit über 50 Jahren am Gesundheitsmarkt aktiv tätig ist und seine Kompetenz weiter ausbauen möchte.

Wenn Sie sich für gesunde Lebensführung, Ernährung, Naturarznei und Naturkosmetik begeistern und diese Begeisterung an unsere Kunden vermitteln können, dann brauchen wir Sie.

Zur Zeit suchen wir Verkäufer/innen in:

Stuttgart-Botnang, Griegstr. 27C:

  • Vollzeit
  • Teilzeit
  • 450 € Kraft

Mannheim

  • Vollzeitkraft
  • Halbtagskraft
  • 450 € Kräfte

Winnenden, Bengelstraße 10

  • Vollzeitkraft
  • Halbtagskraft
  • 450 € Kräfte

Bad Cannstatt, Marktstr.48

  • Vollzeitkraft
  • Halbtagskraft
  • 450 € Kräfte

Waiblingen

  • Teilzeit
  • 450 € Kraft

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Reformhaus Escher
Hauptstr. 47
66953 Pirmasens

Tel.: 0 63 31 / 14 44 8 0
Fax: 0 63 31 / 14 44 8 29

bewerbung@reformhaus-escher.de

Ihr Ansprechparter:
Joachim Escher, Geschäftsinhaber