Reformhaus Mayr

portrait_mayrWillkommen im Reformhaus Mayr

In unseren Reformhäusern können Sie die gelungene Mischung aus gewachsener Tradition – das erste Reformhaus Mayr gab es bereits 1957 – und innovativem Servicedenken erleben. Dank kompetenter Mitarbeiter, die ihr Fachwissen laufend auffrischen und erweitern, sowie attraktiver Ladengestaltung, die Frische und Natürlichkeit gleichermaßen vermittelt, bürgt unser Name als Einkaufsstätte für gesundes Leben im Münchner Westen.

Unser Bestreben ist es, die Lebensqualität der Kunden durch unser breites Spektrum an natürlichen Lebensmitteln, Naturarzneimitteln, Kosmetik, Nahrungsergänzung und diätetischen Lebensmitteln zu steigern.

 

Lebensaufgabe Reformhaus

Kurz vor Abschluss ihres Medizinstudiums musste Margot Mayr kriegsbedingt ihr Studium unterbrechen, was ihrer Leidenschaft Menschen zu helfen keinen Abbruch tat. Als fast fertige Medizinerin musste sie an die Front und trug dort zur Genesung vieler Verwundeter bei.

Gegen Kriegsende hatte ihr Gatte Rudolf Mayr Kontakt mit einem Mann aus Fulda, dessen Frau eine schwere Erkrankung durch eine grundlegende Ernährungsumstellung nach Dr. Ahre Währland besiegte. Angetan von diesem Erlebnis änderten sie spontan ihre Ess- und Lebensgewohnheiten und waren begeistert von der neuen Lebensqualität.

Margot Mayr wollte intensiver in die Materie einsteigen und belegte 1956 ihren ersten Fachkurs an der Reformhaus Fach-Akademie in Frankfurt/Oberursel. Fasziniert von den vielfältigen Möglichkeiten unserer Ernährung kehrte sie zurück.

Im August 1957 ging ihr Wunsch in Erfüllung. Sie eröffnete ihr Reformhaus in München, Nordendstr. 32. Fünf Jahre später bekam sie ein modernes und größeres Geschäft am Elisabethmarkt in Schwabing.

Nach fast 30 Jahren Pionierarbeit in der Reformbranche übergab die Gründerin das Geschäft an ihre Schwiegertochter Friedl Mayr, die bereits seit 15 Jahren vom reformerischen Lebensgedanken geprägt war.

Im April 1989 erwarb Friedl Mayr ein Geschäft in Planegg. Da durch die Doppelbelastung zu wenig Zeit für ihre Familie blieb, trennte sie sich nach vier Jahren vom Schwabinger Reformhaus.

Im Januar 1998 übergab Friedl Mayr das Reformhaus an die dritte Generation, ihren Sohn Michael Mayr.

Friedl Mayr ist noch heute mit dem Reformhaus eng verbunden.

<B>Chronik in Zahlen: </B>

1957 Eröffnung des Reformhauses in der Nordendstraße 32 durch Margot Mayr

1962 Umzug in die Nordendstraße 38

1986 Übergabe von Margot Mayr an Friedl Mayr

1989 Übernahme des Reformhauses Sternecker in Planegg

1992 Verkauf des Reformhauses in der Nordendstraße

1998 Übergabe von Friedl Mayr an ihren Sohn Michael

1999 Komplette Neugestaltung des Planegger Reformhauses

2000 Übernahme des Reformhauses Mehl in Pasing und Neuaubing

2002 Gewürzbasar in der Eigangshalle des Deutschen Museums

2003 Komplette Neugestaltung des Pasinger Reformhauses

2005 Umzug in Neuaubing in größere und schönere Räumlichkeiten, Erweiterung des Pasinger Reformhauses, Eröffnung Reformhaus Mayr Naturkosmetikstudio

2011 Umzug und Vergrößerung des Planegger Reformhauses. Hinzunahme eines Bio-Restaurants und eines Day-Spa

Das kühle Wetter ist wie vom Winde verweht. Nun lassen die Tulpen ihre Köpfe nicht mehr hängen, Krokusse zeigen ihr buntes Blütenkleid und auch die Vögel zwitschern wieder fleißig. Es liegt in der Luft: der Frühling ist da. Und gleich folgt die frohlockende Osterzeit.

An unserem allseits beliebten Verwöhnabend , der dieses Jahr am Donnerstag, den 3. April ab 16 Uhr in unserer Planegger Filiale stattfindet, haben wir doppelt Grund zum Feiern! Wir jubilieren! Wir blicken auf 25 Jahre Reformhaus Mayr in Planegg zurück. Zudem wurden wir zum Reformhaus des Jahres 2014 gekürt! In der Kategorie „Innovation” wurde unser Gesamtkonzept auf drei Ebenen mit dem 1. Platz honoriert. Und somit freuen wir uns, Sie herzlich zu unserer Feier einzuladen. Hier können Sie nach Herzenslust Köstlichkeiten probieren, neue Produkte kennenlernen und an einem Gewinnspiel teilnehmen. Genießen Sie in dem vegetarisch-biologischen Restaurant Zeitgeist eine Weindegustation oder gönnen Sie sich eine Nackenmassage in unserem Naturkosmetik-DaySpa.

Zudem erhalten Sie an diesem Abend ab 16 Uhr 15 % Rabatt auf alle Produkte in unserer Filiale in Planegg. (Ausgenommen ist bereits reduzierte Ware).

 

 Pharmos Naturkosmetik verwendet naturbelassenen Bio Aloe Vera Frischpflanzensaft anstelle von Wasser. Dieser nährt, schützt, pflegt und regeneriert gleichzeitig die Zellen. Erleben Sie in unserem Naturkosmetikstudio Pasing exklusiv unsere natürliche Wirkstoffkosmetik in einer 30-minütigen hauttypabgestimmten Kurzbehandlung für Gesicht, Hals und Dekolleté.

Bitte nehmen Sie sich 45 Minuten Zeit für sich – zum einmaligen Kennenlernen im Zeitraum 1. März bis 30. April für nur € 39,95.

 

Planegger DAY SPA Angebot Anti-Cellulite: Die Weleda Birken-Cellulite Behandlung fördert das gesunde Gleichgewicht. Intensive Hautstraffung nach mehrmaligen Anwendungen. Aktivierung des körpereigenen Hautstoffwechsels.

Dauer ca. 30 Minuten. Im März und April für nur € 35.-

 

Die ganzheitlichen Krebsberater Herr Bretz und Herr Guttengeber sind am Freitag, 6. Juni in Planegg

und am Samstag, 7. Juni in Neuaubing. Sie stehen Ihren Fragen gerne Rede und Antwort.

 

Das beliebte Fotoshooting findet dieses Jahr an folgenden Tagen statt:

Montag und Dienstag, 14. und 15. Juli in Planegg, Mittwoch, 16. Juli in Pasing

und Donnerstag, 17. Juli in Neuaubing.

Die gesunde Berufung

Können Sie sich vorstellen, bei uns zu arbeiten? Als Fachkraft, Verkäufer/in, Auszubildende/r, oder als geringfügig Beschäftigte/r.

Dann lassen Sie es uns unter michael.mayr@reform-haus.com wissen.