Diese Website verwendet Cookies und Analysesoftware, um benutzerfreundlich gestaltet werden zu können. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

OK
Schwungvolle Haare

Schwungvolle Haare

4 Tipps für natürliche Haarpflege

Stand: 06.09.2019

 

75.000 bis 150.000 Haare auf dem Kopf schützen uns täglich vor Sonneneinstrahlung und Kälte. Neben diesen nützlichen Eigenschaften dient das Haar heutzutage als Teil der Persönlichkeit. Eine gute Frisur gehört einfach dazu und die soll natürlich auch gesund und glänzend daherkommen. Egal, ob brüchig, trocken oder schnell fettend, VITA NOVA hat wertvolle Tipps zur optimalen Haarpflege.

Fettige Haare

Weniger ist mehr. Bei fettigen Haaren ist es angebracht auf häufiges Waschen zu verzichten. Je öfter gewaschen wird, umso schneller kommt es zum Nachfetten. Die Kopfhaut produziert vermehrt Talg und verleitet dazu, sich das Haar noch öfter zu waschen - ein fataler Kreislauf. Neben häufigem Waschen gibt es auch noch andere Ursachen, die zu einer vermehrten Fettproduktion führen. Ein Ungleichgewicht der Hormone, Stress, ungesunde Ernährung, falsche Pflege und Umwelteinflüsse lassen das Haar schnell speckig aussehen.

  • Tipp: Nur zwei bis drei Mal die Woche mit einem sanften Shampoo waschen. Hier gibt es passende Produkte mit Birke, Salbei und anderen Kräutern, z.B. das Pflegeshampoo Bio-Birke von Schoenenberger

Trockene Haare und Spliss

Der Sommer ist vorüber und die Haare fühlen sich an wie Stroh. Salzwasser, Hitze und UV-Strahlung haben dem Haar ordentlich zugesetzt. Auch häufiges Föhnen, Glätten und Colorieren führt schnell zum Austrocknen. Die äußere Schutzschicht wird beschädigt und alles an Pflege hilft dann nicht mehr. Ist die natürliche Schuppenschicht erst einmal angeraut, können keine Nährstoffe mehr aufgenommen werden. Das Waschen mit heißem Wasser laugt die Haarlängen zusätzlich aus. Jetzt ist es wichtig die normale Balance wiederherzustellen. Oft lohnt sich ein Gang zum Friseur, um die ausgefranzten Spitzen zu entfernen um danach mit der richtigen Pflege zu starten. Das Haar benötigen jetzt jede Menge Feuchtigkeit und Mineralstoffe. Mineralisches Silicium versorgt mit Kieselsäure und bringt neue Spannkraft und Elastizität.

  • Tipp: Mit regelmäßigen Friseurbesuchen alle 8 bis 12 Wochen, einem Pflegeshampoo mit Aloe Vera, z.B. von Schoenenberger und der Einnahme von Silicium, z.B. Silicea Gel-Kapseln von Hübner ist man von innen und außen gut gepflegt.

Juckende Kopfhaut und Schuppen

Manchmal ist es zum Haare raufen - es kribbelt und zwickt und überall diese weißen Schuppen. Trotz richtiger Pflege haben viele Menschen dieses Problem. Oft sind erbliche Veranlagungen die Ursache, aber auch Allergien, Stress, Hormonschwankungen, falsche Pflege und ungesunde Ernährung können zu Schuppenbildung führen. Reduziert man Weizen, Zucker, Kaffee und andere ungesunde Lebensmittel kann man nach einigen Wochen für gewöhnlich eine deutliche Verbesserung feststellen.

  • Tipp: Eine Kur mit Hausmitteln wie Backpulver, Apfelessig oder Zitronensaft. Diese basischen Produkte regulieren die Säure-Basen-Balance, was der Bildung von Schuppen entgegenwirkt. Zusätzlich kann man einmal wöchentlich Kokosöl ins Haar einmassieren und möglichst über Nacht einwirken lassen, z.B. das Bio-Kokosöl von Vitaquell.

Dünnes Haar und Haarausfall

Nicht jeder von uns hat dichtes und volles Haar. Gerade wenn man älter wird, nimmt das Volumen stetig ab. Um diesem Alterungsprozess entgegenzuwirken, empfiehlt es sich, auf eine mineralstoffreiche Ernährung zu achten und sein Haar nicht regelmäßig zu stark zu strapazieren. Pflegeprodukte mit Anti-Aging Effekt unterstützen das sensible Haar. Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium und Zink kräftigen die Haarwurzeln und Vitamine schaffen Widerstandskraft und bringen wieder Schwung in die Haarpracht.

  • Tipp: Regelmäßige Kopfhautmassagen entspannen und regen das gesunde Wachstum an. Wer gezielt gegen Haarausfall handeln möchte, dem empfiehlt sich eine Behandlung mit speziellen Essenzen, zum Beispiel mit Basilikum oder Sojakeimextrakten. Eine prima Unterstützung bietet das Anti-Haarausfall Liquid von Alsiroyal.

Lassen Sie sich in den VITA NOVA Reformhäusern von unseren geschulten Mitarbeitern zum Thema Haarpflege beraten.

Filialfinder

 

Mehr zum Thema lesen:

Ich bin schön

Ich hab die Haare schön

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen