Header haut haare

Mit Haut und Haar

Natürlich gesund

Stand: 21.08.2020

Empfehlen über:

Natürliche Pflege sorgt für ein erfrischtes, gesundes Erscheinungsbild, auch eine abwechslungsreiche Ernährung lässt uns von innen heraus strahlen. Mineralstoffe und Vitamine können unterstützend bei problematischer Haut, rissigen Nägeln und strapaziertem Haar wirken. Erfahren sie hier, welche Vorteile unsere natürlichen Kurmittel bieten. 

SÄUREÜBERSCHUSS

Eine einseitige, säureüberschüssige Ernährung kann auf Dauer zu Problemen führen. Sowohl innerlich als auch äußerlich macht sich ein Mangel an gesunden Mineralstoffen und Vitaminen irgendwann bemerkbar. Besonders Haut, Haare und Nägel leiden darunter, wenn es an wichtigen Nährstoffen fehlt. Auch wenn wir heutzutage eine große Auswahl an Lebensmitteln haben, reicht eine normale Ernährung oft nicht aus. Viele Lebensmittel haben im Laufe der letzten Jahrzehnte durch Neuzüchtung und den Einsatz von Pestiziden an Qualität verloren und sind arm an Mineralstoffen und Vitaminen. Eine gemüselastige, basenüberschüssige Ernährung, möglichst in Bio-Qualität, sorgt für einen gesunden Teint und glänzendes Haar. 

TIPP: Ihr VITA NOVA REFORMHAUS bietet eine große Auswahl an kontrollierten Lebensmitteln, Naturarzneien und Nahrungsergänzungen für den gesunden Körper an. 

DÜNNHÄUTIG

Die Haut ist ein sehr sensibles Organ, durch das wir gut erkennen können, wenn es unserem Darm nicht gut geht. So wurden beispielsweise bei vielen Menschen mit Hauterkrankungen Veränderungen der Darmflora und der Darmbarriere festgestellt. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass Patienten mit chronischen Hauterkrankungen oft ein Ungleichgewicht im Darm aufweisen. Man könnte daraus schließen, dass ein gesunder, gut versorgter Darm auch eine gesunde Haut hervorbringt. 

TIPP: Basische Mineralien, Heilerde oder zugeführte Milchsäurebakterien unterstützen die gesunde Darmflora und können ein Ungleichgewicht der Haut ausbalancieren. 

MANGELHAFT

Brüchige, rissige und vergilbte Nägel sind ein Graus. Nachweislich werden diese Erscheinungen durch einen Mangel an bestimmten Mineralstoffen hervorgerufen, unter anderen können Zink, Silizium, Biotin oder Eisen fehlen. Ein Mangel an Zink lässt die Nägel schwächeln und kann zu weißen Flecken auf Nägeln führen. Hinter dünnen, gekrümmten Nägeln mit Rillen steckt manchmal ein Mangel an Eisen. Vegetarier und Veganer sollten daher besonders auf eine gute Eisenversorgung achten. Biotin unterstützt den Körper bei der Herstellung von wichtigen Amino-säuren, was die Nägel stärker und gesünder werden lässt. Brüchige Nägel können auf einen Mangel an Silizium hinweisen. 

TIPP: Eine mineralstoffreiche, abwechslungsreiche Ernährung mit regionalen Bio-Produkten fördert das gesunde Nagelwachstum. 

GEREIZT

Die Kopfhaut ist der größte Mineralstoffspeicher im Körper und erfüllt eine Menge wichtiger Aufgaben. Damit diese ausgeführt werden können, muss der Haarboden gut durchblutet und ernährt sein. Durch schädliche Umwelteinflüsse und Übersäuerung werden wertvolle Mineralstoffe regelmäßig ausgeschwemmt. Wird der Speicher nicht aufgefüllt, kann es zu Kopfhautproblemen, schlimmstenfalls zu Haarausfall kommen. Bei ersten Anzeichen von Jucken, Brennen oder Gereiztheit auf dem Kopf sollte man sofort gegensteuern und seine Essgewohnheiten prüfen und bestenfalls auf eine ausgewogene, abwechslungsreiche Kost umstellen. 

TIPP: Eine regelmäßige Tiefenreinigung mit basischen Pflegeprodukten unterstützt das kräftige Haar und eine gesunde Kopfhaut. 

GLANZLOS

Nicht jeder von uns hat dichtes, volles und gesund aussehendes Haar. Umwelteinflüsse, Pflege und auch die Ernährung spielen für das Aussehen der Haare eine entscheidende Rolle. Schon kleinste Veränderungen in diese Richtung können sich positiv auf das Haarwachstum auswirken. Auch das Alter hat unterschiedlichste Auswirkungen auf das Volumen und die Elastizität der Haare. Um diesem Alterungsprozess entgegenzuwirken, empfiehlt es sich, auf eine mineralstoffreiche Ernährung zu achten und sein Haar nicht zu stark zu strapazieren. 

TIPP: Pflegeprodukte mit Anti-Aging Effekt unterstützen das sensible Haar. Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium und Zink kräftigen die Haarwurzeln, Vitamine schaffen Widerstandskraft und bringen wieder Schwung in die Haarpracht. 

Lassen Sie sich in Ihrer VITA NOVA Filiale zur Pflege gesunder Haut und Haare beraten.

Hier geht es zum FILIALFINDER

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen