Diese Website verwendet Cookies und Analysesoftware, um benutzerfreundlich gestaltet werden zu können. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

OK

Lesen, was gut tut

Top 5 Buchtipps für ein gesundes Leben

Stand: 02.09.2019

Aktuelle Empfehlung

Selbst heilen mit Kräutern

Selbst heilen mit Kräutern Von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer und Friederike Grönemeyer

Ein Einblick in die umfangreiche Welt der Heilkräuter zeigt uns was die Natur an Medizin zu bieten hat, was es mit den Kräuterhexen auf sich hat und die Forscher zum Thema bisher herausfanden. Unterschiedliche Darreichungsformen und Rezepte helfen Anwendungen der Kräuter zu verstehen und auszuführen. Mit mehr als 200 verschiedenen Pflanzenportraits, deren Einsatzgebiete und Wirkweisen wird dieser umfangreiche Ratgeber abgerundet.

Was ist besonders gelungen?
Die enthaltene Übersicht der Heilkräuter nach Anwendungsgebieten und die ausführlichen Beschreibungen der einzelnen Pflanzen.

Wer sollte das lesen?
Jeder der mehr über Heilpflanzen und deren Wirkung erfahren möchte und wer sich im Allgemeinen für natürliche Heilweisen interessiert.

Weitere Empfehlungen

Angelina Kirsch ist ein Curvy Supermodel und eine Powerfrau. Sie steht für Lebensfreude, Weiblichkeit und Selbstbewusstsein. Ihre Botschaft an alle Frauen da draußen: Genießt es, eine Frau zu sein, steht zu euren Körpern, auch zu euren Kurven und Makeln. Wichtige Eigenschaften für Angelina Kirsch sind Achtsamkeit, Selbstliebe und Selbstfürsorge. Seit einfach gut zu euch jeden Tag.  

Was ist besonders gelungen? Viele Ratschläge und Tipps zu einem stärkeren Selbstbewusstsein und viel Platz zum Eintragen, Einkleben und Notieren zum Festhalten schöner Glücksmomente. 

Wer sollte das lesen? Alle, denen es an Selbstbewusstsein mangelt und die immer wieder die kleinen Makel an sich sehen. 

Rock your Mind - Sei gut zu dir jeden Tag von Angelina Kirsch, ZS Verlag, 16,99 Euro

Jetzt kaufen

Honigperlen

"Warum dein Leben süßer ist, als du denkst", darüber schreibt Melanie Pignitter in ihrem Buch "Honigperlen" Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass jedes Missgeschick und jede Enttäuschung auch ihr Gutes hat? Jede Krise bringt immer eine Erfahrung mit sich, die einem Hilft daraus etwas lernen und das Leben aus einer neuen Sichtweise zu betrachten. Die Autorin beschreibt sehr sympathisch wie man in Allem eine Chance sehen kann und sein Leben mit der Kraft der Gedanken positiv gestaltet.

Was ist besonders gelungen? Mit den kleinen Übungen "Honigperlen to go" wird ein jeder angehalten in sich zu gehen und das Gelesene zu reflektieren. Ein schöner Weg zu mehr Achtsamkeit und Selbstliebe.

Wer sollte das lesen? Wer sich dafür interessiert sein Leben wieder süßer und freudiger zu gestalten, der sollte dieses Buch auf jeden Fall zuhause haben.


Das Schönste an uns sind wir

Was uns ab 50 bewegt und beflügelt erzählen Christiane Hastrich und Barabara Lueg in diesem Buch. Eine berührende aber auch erheiternde Lektüre zum Leben ab 50. Frauen erzählen über Ihren Alltag mit 50+, mit allen Höhen und Tiefen, Hoffnungen und Chancen die das Leben noch so mit sich bringt. Expertentipps zu einzelnen Themen runden das ganze Buch inhaltlich ab.

Was ist besonders gelungen? Die leichte und lockere Art, wie die Autorinnen mit dem Alter und all den dazugehörenden Veränderungen und Möglichkeiten umgehen.

Wer sollte das lesen? Frauen wie auch Männer können lesen, dass man nicht alleine ist mit seinen Gedanken und Gefühlen, die aufkommen wenn man einmal die 50iger Grenze überschritten hat.


Erste Hilfe bei Hitzewallungen & Co.

Dieser kleine Kompakt-Ratgeber von Petra Neumayer ist eine heilsame Begleitung durch eine Zeit des Wandels mit dem so manche Frau arg zu kämpfen hat. In diesem Büchlein erfährt man alles Wichtige rund um die Wechseljahre. Vom Basis-Wissen über typische Beschwerden bis hin zu praktischen Anwendungen ist alles schön übersichtlich und leicht lesbar zusammen gefasst.

Was ist besonders gelungen? Das breite Spektrum an Möglichkeiten, welches hier zusammengetragen wurde. Es ist für jede Frau etwas dabei, von lindernden Heilpflanzen, der Hildegard-Medizin, Schüsslersalzen, Hormonyoga, bio-identischen Hormonen und noch einiges mehr.

Wer sollte das lesen? Jenen Frauen, die sich für eine natürliche Unterstützung während der Wechseljahre interessieren, können wir das Buch sehr ans Herz legen.

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen