Neuigkeiten aus den VITA NOVA Reformhäusern


DANKE, liebe VITA NOVA Kundinnen und Kunden!

Wir freuen uns von Herzen und bedanken uns bei Ihnen allen, die Sie bei der VITA NOVA Spendentaschen-Aktion mitgemacht haben und somit regionale Hilfsorganisationen unterstützen. Dank der Spenden konnte die VITA NOVA seit 2013 über 1.011.000 Euro an karitative Einrichtungen und Organisationen übergeben. In diesem Jahr sind es bis zum Redaktionsschluss mehr als 125.000. Und die Aktion läuft weiter bis auch die letzten Taschen verkauft sind.

Insgesamt haben die VITA NOVA Reformäuser bis jetzt Spenden in Höhe von insgesamt 126.000 Euro an lokale, gemeinnützige Vereine übergeben.

Reformhaus Zündorf: Blauer Elefant, Bad Oldesloe (1.800 Euro)

Reformhaus Mayr: Transition Woods Projekt "Blühende Waldränder", München (10.750 Euro),

Reformhaus Erhardt: Aktion Deutschland Hilft e. V.: Hilfe für Ukraine (3.000Euro)

Reformhaus Escher: Kinderschutzbund, Ludwigshafen (6.000 Euro), Kinderschutzbund, Pirmasens (5.000Euro), Hospiz im Landkreis Göppingen e. V., Göppingen (2.000 Euro), Familienherberge Lebensweg, Illingen (2.000 Euro), Bunter Kreis Schwäbisch Gmünd e. V., Schwäbisch Gmünd(3.140 Euro)

Reformhaus Engelhardt: Bio-Brotbox, Tangstedt (2.000 Euro), Blauer Elefant, Bad Oldesloe (500 Euro),Bündnis Entwicklung hilft: Hilfe für die Ukraine (5.000 Euro), Deutsche Wildtier Stiftung, Hamburg (1.000 Euro), Freundeskreis Hospizdienst Schleswig e. V., Schleswig (1.000 Euro),Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V., Hamburg (1.000 Euro), Hände für Kinder - Der Neue Kupferhof, Hamburg (1.000 Euro), Jugendstiftung Winkler, Schleswig (750 Euro),KidsJoy Hamburg e. V., Hamburg (2.000 Euro), Kinder-Hospiz Sternenbrücke, Hamburg(1.000 Euro), Kreisjugendring Dithmarschen, Heide (500 Euro), Kultur vor Ort Kroog e.V., Kiel (250 Euro), Kultur Tafel Lübeck e. V., Lübeck (250 Euro), LOOKI e. V. - Verein zur Tierrettung, Hamburg (750 Euro), Mitternachtsbus, Hamburg (1.000 Euro), Oberalster Verein für Wassersport e. V., Hamburg (2.000 Euro), Peta Vanguard Deutschland (1.000Euro), Puan Klent, Sylt (1.000 Euro), Stiftung Darmerkrankungen, Hamburg (1.000 Euro),Stiftung Mittagskinder, Hamburg (2.000 Euro), Tafel Bergedorf e.V., Hamburg (1.000Euro), Vier Pfoten - Stiftung für Tierschutz, Hamburg (2.000 Euro), Yoga für alle e. V., Hamburg (500 Euro)

Reformhaus Kaubisch: Hilfe für die Ukraine (20.641 Euro), CVJM Mittagstisch für Kinder und Jugendliche (1.500 Euro), PETA Tierschutzorganisation (1.000 Euro), Projekt Afrikas Grüner Gürtel (2.500 Euro)

Reformhaus Pothmann: Leben mit Autismus e. V., Bonn (800 Euro), Tierheim Wermelskirchen(200 Euro), Aktion Deutschland hilft (2.000 Euro), Aktion Lichtblicke e. V., Oberhausen(2.000 Euro)

Göttinger Reformhaus: Otto-Hahn-Gymnasium Aktion Save the Children, Göttingen (1.625 Euro),Verein Frauen für Frauen, Frauen für Kinder im Werra-Meißner-Kreis e. V., Eschwege(1.110 Euro), Diakonisches Werk - Aktion Paul will mitmachen!, Hann. Münden (435 Euro),Tagesförderstätte Harz-Weser-Werke, Northeim (785 Euro), Jugendwerkstatt Freestyle, Einbeck (1.325 Euro)

Reformhaus Merk: LBV - Landesbund für Vogelschutz, Kaufbeuren (1.500 Euro),Landschaftserhaltungsverband Ravensburg e. V., Ravensburg (1.500 Euro), Humedica e. V., Kaufbeuren (7.000 Euro)

Reformhaus Neuleben: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsverein Karlsruhe und Umgebung e. V., Karlsruhe (2.400 Euro)

Reformhaus Reinhard: Stiftung Bärenherz, Kinderhospiz in Wiesbaden (660 Euro), Gegen unseren Willen e. V., Limburg (936 Euro), Unser Laden - eine karikative Einkaufsstätte, Bad Camberg (375 Euro), Kinderschutzbund, Mayen (750 Euro),Bürgerstiftung Bad Ems (260 Euro), Stadtjugendpflege Andernach (440 Euro), Sterntaler. V., Hanau (360 Euro), Ukraine-Hilfskonvoi, privatinitiiert (2.300 Euro)


 AUSGEZEICHNET - Diese Vita Nova Reformhäuser haben gewonnen

Jedes Jahr werden die besten Reformhäuser Deutschlands unter der Schirmherrschaft der Reformhaus® eG gemeinsam mit der Reformhaus® Fachakademie gekürt. Ende Oktober 2021 ermittelte eine fachkundige Jury aus Branchenexperten und externen Fachleuten unter allen Bewerbern die Gewinner. Wir sind sehr stolz darauf, dass gleich sechs VITA NOVA Reformhäuser ausgezeichnet wurden.

Reformhaus des Jahres 2022, Kategorie Gesamtauftritt

Reformhaus® Marion Escher in Schwäbisch Gmünd

Im August 2021 ist das Reformhaus Escher in Schwäbisch Gmünd umgezogen. Von der Kappelgasse ging es in die Poststraße. In absoluter Toplage freuen sich die Kundinnen und Kunden im völlig neuen Reformhaus im denkmalgeschützten wunderschönen Gebäude über die gelungene Mischung aus Tradition und Moderne. Besonders schön anzusehen ist die täuschend echt aussehende Rosenwand mit künstlichen Rosen als Eyecatcher in der Kosmetikabteilung. Auch die Moosbilder direkt am historischen Torbogen im Laden und am Eingang sind echte Hingucker und sorgen für Wohlfühlmomente. Der Umsatzschwerpunkt liegt in dieser VITA NOVA Filiale bei den Lebensmitteln, aber auch feinste Naturkosmetik, zertifizierte Kurmittel und natürliche Nahrungsergänzung sind hierzu finden. Ausstattung, Aktionen und gut geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterrunden den Service für die Kunden ab.

Hier geht es zum Reformhaus® Marion Escher in Schwäbisch Gmünd

Reformhaus des Jahres 2022, Kategorie Aus- und Fortbildung

Reformhaus® Engelhardt im Alstertal-Einkaufszentrum, Hamburg

Die Kundenberatung und fachbezogene Ausbildung stehen im Reformhaus Engelhardt besonders im Vordergrund. 2022 konnten mithilfe der Reformhaus® Exklusivpartner Präsenzschulungen, aber auch viele Webinare angeboten werden. Mit einer überwältigenden Bereitschaft haben fast alle Engelhardt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese Angebote, besonders die Onlineschulungen, genutzt. Die Filialleiterin und Reformhaus Fachberaterin Jasmin Möller erfüllt als langjährige Reformhaus Engelhardt Mitarbeiterin in ihrer Filiale im Alstertal Einkaufszentrum eine Vorbildfunktion für stetige Fortbildung und Motivation zur Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Unterstützt wird sie dabei von der Ausbildungsbeauftragten Katja Wehland und der Verkaufsleiterin Susanne Hartleitner.

Hier geht es zum Reformhaus Engelhardt im Alstertal Einkaufszentrum, Hamburg

Reformhaus des Jahres 2022, Sonderpreis Innovation

Reformhaus® Kaubisch in Oberhausen

Zu einer Neueröffnung an einem eher schwierigen Standort gehört eine eine Menge unternehmerischer Mut. Diesen Mut bewies Günther Kaubisch mit der Filiale in der Bahnhofstr. 54 in Oberhausen-Sterkrade. In der strukturschwachen Region wurde im September 2021 ein modernes Reformhaus eröffnet, das ein Anziehungspunkt für gesundheitsbewusste Menschen sein soll. Auf 90 Quadratmetern gibt es ein umfangreiches Sortiment an ganzheitlichen Gesundheitsprodukten, Naturkosmetik und vollwertigen Lebensmitteln. Das engagierte, kompetente Team in dieser Filiale steht allen Kundinnen und Kunden bei allen Fragen zur Seite und unterstützt sie bei einer gesunden Lebensweise. Auch das Stammhaus des familiengeführten Reformhaus® Kaubisch befindet sich in Oberhausen. Seit mehr als 96 Jahren ist es in der Region bekannt und beliebt.

Hier geht´s zum Reformhaus® Kaubisch in Oberhausen


Reformhaus des Jahres 2021, Kategorie Nahrungsergänzung

Reformhaus® Escher in Wiesloch

Seit der Übernahme 2017 setzt man im Reformhaus® Escher in Wiesloch auf hohe Fachkompetenz und Kundenberatung. Um dies zu zeigen, bietet sich klassischerweise das sehr breite Feld der Nahrungsergänzung an. Daher wurde von Anfang an der Fokus auf diesen Bereich gelegt. 2020 wurde die altmodische Filiale komplett umgebaut. Schöner, größer und heller, so erstrahlt das neue Ladengeschäft, das nun viel Raum für das umfangreiche Sortiment der Nahrungsergänzungsmittel und alle anderen Reformhaus-Waren bietet und eine ausführliche Beratung der Kundinnen und Kunden zulässt. Alle Mitarbeitenden werden regelmäßig geschult und weitergebildet.

Hier geht es zum Reformhaus® Escher in Wiesloch


Reformhaus des Jahres 2022, Kategorie Naturkosmetik

Reformhaus® Schloßhauer in Cuxhaven

Helles Licht und eine angenehme Atmosphäre, so werden Kundinnen und Kunden im Reformhaus Schloßhauer in Cuxhaven empfangen. Nach dem Umzug in die Fußgängerzone, die auch von vielen Touristen aus aller Weltbesucht wird, wurde die Filiale vollkommen neugestaltet. So auch die große Kosmetikabteilung, die mit vielen regionalen Produkten ausgestattet ist. Auch Reformhaus®-Exklusivpartner wie Arya Laya oder Alsiroyal® kommen hier nicht zu kurz. Alles ist sehr übersichtlich und ansprechendpräsentiert. Die Kundinnen und Kunden profitieren außerdem vom Wissendes geschulten Fachpersonals und erhalten eine umfangreiche Beratung, nicht nur in Sachen Naturkosmetik, was auch von den Herstellern sehr geschätzt wird.

Hier geht´s zum Reformhaus® Schloßhauer in Cuxhaven


Reformhaus des Jahres 2022, Kategorie Naturarznei

Reformhaus® Ehrhardt in Bad Reichenhall

Das Reformhaus® Ehrhardt freut sich sehr über die Auszeichnung, denn hier ist man der Meinung, dass die Naturheilkunde noch heute die Speerspitze in der Behandlung von Krankheitsbildern darstellt. Die Filiale in Bad Reichenhall wurde 2015 umgebaut, um das Thema Naturarznei noch mehr in den Vordergrund zu rücken. Der Schwerpunkt liegt außerdem auf der gezielten Fachberatung aller Kundinnen und Kunden. Dazu werden die Mitarbeitenden an der Reformhaus Fachakademie zu Reformhaus® Fachberatern ausgebildet. Einige Mitarbeiterinnen bringen sogar ihr privates Wissen mit ein, weil sie ausgebildete Heilpraktiker sind oder sich schon sehr lange mit dem Thema Naturheilkunde beschäftigen.

Hier geht´s zum Reformhaus® Ehrhardt in Bad Reichenhall


Die VITA NOVA Reformhäuser des Jahres 2021

Jedes Jahr werden die besten Reformhäuser Deutschlands unter der Schirmherrschaft der Reformhaus® eG gemeinsam mit der Reformhaus® Fachakademie gekürt. Eine fachkundige Jury aus Branchenexperten und externen Fachleuten ermittelte aus allen Bewerbern die Gewinner. Zu den ausgezeichneten Reformhäusern des Jahres 2021 gehören auch fünf Filialen der VITA NOVA. 

Reformhaus des Jahres 2021, Kategorie Veggie Reformhaus

REFORMHAUS HEIFT IN DÜREN

Der vollständige Umbau der Dürener Filiale bietet den Kund*innen ein freundliches, offenes, modernes und einladendes Einkaufserlebnis. Durch die Integration des Sortiments von „Unverpacktes Glück“ gelingt es, Genuss und Gewissen in Einklang zu bringen. Die nachhaltige Partnerschaft ergänzt die VITA NOVA Philosophie „Entdecken, was gut tut“ perfekt.

Ein Facebook User schreibt kurz nach der Eröffnung: "Als ob die fehlende Plastikverpackung nicht schon das Highlight wären: Freundliche Bedienung, faire Preise, nette Kundschaft. Mein neuer Lieblingsladen.“ Wenn man nicht nur der Umwelt, sondern auch sich selber etwas Gutes tun und mit einem vielfältigen Angebot an gesunden Lebensmitteln verwöhnen möchte, sollte man ab jetzt im Reformhaus Heift in Düren „Unverpacktes Glück“ einkaufen.

Hier geht es zum Reformhaus Heift in Düren


Reformhaus des Jahres 2021, Kategorie Naturarzneimittel

REFORMHAUS ENGELHARDT IM WANDSBEKER QUARREE, HAMBURG

Im Quarree liegt der Fokus des Sortiments auf Naturarzneimitteln, Nahrungsergänzung und Naturkosmetik. Die Größe der Abteilung und die einladende Gestaltung unterstützen das angenehme Einkaufserlebnis. Filialleiterin Cornelia Rodenburg meistert durch langjährige Erfahrung und ihr empathisches Wesen die Rolle der Filialleitung vorbildlich und unterstützt ihr Team dabei, sich persönlich und fachlich weiter zu entwickeln. Der steigenden Nachfrage zu natürlicher Unterstützung bei Erkältungen, Magen- oder Gelenkproblemen und Herz-Kreislauferkrankungen begegnet das Reformhaus Engelhardt mit der Filiale im Wandsbeker Quarree mit bestmöglich ausgebildeten FachberaterInnen und einer besonders attraktiv und großzügig gestalteten Naturarzneimittelabteilung.

Hier geht es zum Reformhaus Engelhardt im Wandsbeker Quarree, Hamburg


Reformhaus des Jahres 2021, Kategorie Nahrungsergänzungsmittel

REFORMHAUS KAUBISCH IN HALTERN AM SEE

Das Reformhaus Kaubisch freut sich sehr über die Auszeichnung in der Kategorie „Nahrungsergänzungsmittel“. Im Juni 2020 wurde die Filiale in Haltern am See, nach einem Umzug, neu eröffnet. Auf jetzt 110 Quadratmetern ist nun mehr Platz für eine noch größere Produktvielfalt. Die Kund*innen schätzen sowohl die erweiterte Verkaufsfläche, die moderne Ladengestaltung, als auch das große Sortiment an exklusiver Naturkosmetik, Naturarzneimitteln und klassischen Reformhausartikeln. Das gut ausgebildete Team freut sich auf Ihren Besuch und berät Sie gerne kompetent in allen Fragen rund um Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Hier geht es zum Reformhaus Kaubisch in Haltern am See


Reformhaus des Jahres 2021, Sonderkategorie Aus- und Fortbildung

REFORMHAUS ENGELHARDT IN BLANKENESE, HAMBURG

Das Team in Blankenese ist hervorragend aufgestellt. Hier werden sehr engagiert junge Menschen und Quereinsteiger ausgebildet. Filialleiterin Ludmilla Michael begleitet die jungen Azubis auf dem Weg zum erfolgreichen Abschluss. Filialbetreuerin Cornelia Wiechert steht ihr zur Seite und berät auch zu schulischen Themen, was von den Auszubildenden gut angenommen wird. Durch stetige Aus- und Weiterbildung und verschiedene Fortbildungen sind die Mitarbeitenden stets auf dem aktuellen Wissensstand. Damit sich das Team optimal gegenseitig unterstützt und voneinander lernen kann, wird bei der Zusammenstellung besonders auf die unterschiedlichen Fertigkeiten der Mitarbeiter und den Ausbildungsstand jedes Einzelnen geachtet.

Hier geht es zum Reformhaus Engelhardt in Blankenese, Hamburg


Reformhaus des Jahres 2021, Kategorie Naturkosmetik

REFORMHAUS SONNENAU IN GÜTERSLOH

Das Reformhaus Sonnenau in Gütersloh ist eines von drei Reformhäusern des VITA NOVA Gesellschafters Lars Brülle und besteht bereits seit 92 Jahren. Bis November 2019 gab es in Gütersloh zwei kleine Filialen. Im Dezember 2019 wurden beide Filialen zusammengelegt und ein neuer, großer Laden in bester Lage eröffnet. Mit einem hervorragenden LED-Lichtkonzept und einer trendigen Ladeneinrichtung von der Firma Umdasch, wurde auf 220 Quadratmetern Verkaufsfläche eine ganz neue, moderne Einkaufserlebniswelt geschaffen. In der Gütersloher Filiale liegt der Fokus im Bereich Naturkosmetik. Es finden regelmäßig Beratungstage mit Beraterinnen von Annemarie Börlind und Arya Laya statt und auch die Reformhaus Mitarbeiter*innen sind in diesem Bereich bestens geschult.

Hier geht es zum Reformhaus Sonnenau in Gütersloh

AKTUELLE INFORMATIONEN ZU COVID-19

Liebe Kundinnen und liebe Kunden,

in kürzester Zeit haben sich unsere Welt, unser Leben, das Miteinander, die Arbeit und die finanziellen Verhältnisse verändert. Ein wahrer Kraftakt für uns alle. Um Ihnen die Übersicht über die aktuelle Lage und die Vorschriften in den VITA NOVA Reformhäusern zu erleichtern, finden Sie nachfolgend den Link zu allen aktuellen Informationen.

CORONA NEWS

Empfehlen über: