Liebe Kundinnen und liebe Kunden,

während viele Geschäfte im Zuge des erweiterten Lockdowns ihre Türen schließen müssen, bleiben die REFORMHAUS ENGELHARDT Filialen für Sie geöffnet. Sie haben also weiterhin wie gewohnt die Möglichkeit, Ihre Produkte für Gesundheit und Wohlbefinden in Ihrem Reformhaus vor Ort einzukaufen. Selbstverständlich unter Einhaltung aller gebotenen Schutzmaßnahmen. Einzig unsere Öffnungszeiten passen wir an, bitte beachten Sie hier die Änderungen.

Bitte bleiben Sie gesund und gut gestimmt, gemeinsam sind wir stark.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr REFORMHAUS ENGELHARDT

Wir sind für Sie da - Öffnungszeiten

 

Liebe Kundinnen und Kunden,

Sie haben weiterhin wie gewohnt die Möglichkeit, Ihre Produkte für Gesundheit und Wohlbefinden in Ihrem Reformhaus vor Ort einzukaufen. Selbstverständlich unter Einhaltung aller gebotenen Schutzmaßnahmen. Einzig unsere Öffnungszeiten passen wir an, bitte beachten Sie hier die Änderungen.

Veränderte Öffnungszeiten in folgenden Filialen

 

  • Wandsbeker Quarree Mo-Sa 9–18 Uhr⁠
  • AEZ Mo-Sa 9–18 Uhr⁠
  • EEZ Mo-Sa 9:30–18 Uhr⁠
  • Mercado Mo-Sa 9–18 Uhr⁠
  • Herold Center Mo-Sa 9–18 Uhr⁠
  • Bergedorf Mo-Sa 9:30–18 Uhr⁠
  • Schenefeld Mo-Sa 9:30–18 Uhr⁠
  • Phoenix Center Mo-Sa 9:30–16 Uhr ⁠
  • Hanseviertel Mo-Sa 10–16 Uhr ⁠
  • Perle Mo-Sa 10-16 Uhr⁠
  • Hamburger Meile Mo-Sa 9:30–18 Uhr⁠
  • Farmsen Mo-Sa 9:30–18 Uhr⁠
  • Pinneberg Mo-Sa 9–18 Uhr,⁠ Sa 9-16 Uhr⁠
  • Neumünster Mo-Sa 9:30–16 Uhr⁠
  • Bramfeld Mo-Sa 10-17 Uhr⁠
  • Husum Mo-Mi 9:30–17 Uhr,⁠ Do ab 9 Uhr,⁠ Sa 9:30–17 Uhr⁠
  • Grindel Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-17 Uhr
  • Rendsburg Mo-Fr 9:30-16 Uhr, Sa 9-14 Uhr

Alle aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auch auf der jeweiligen Filialseite. 

Zum Filialfinder

Strengere Maskenpflicht

Laut neuestem Beschluss vom 19.2. 2021 von Bund und Ländern ist es ab sofort Pflicht eine sogenannte FFP2-Maske oder eine OP-Maske im ÖPVN und im Einzelhandel zu tragen. Das gilt auch in allen VITA NOVA Reformhäusern.

Des Weiteren gilt:

  • Bundesweit gelten die Abstands- und Hygieneregeln weiter.
  • Kontakte sollen auf das absolute Minimum reduziert werden.
  • Private Zusammenkünfte sind grundsätzlich nur im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit maximal einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person erlaubt. 
  • Gastronomiebetriebe und viele Einzelhändler bleiben weiterhin geschlossen.
  • Schulen und Kitas sind geschlossen.


Informationen für alle Bundesländer HIER.

FFP2 und OP-Maske, was ist der Unterschied?

Lesen Sie alles zu OP- und FFP-Masken im MDR Beitrag vom 22. Januar 2021

10 Fragen und Antworten zu Masken

Verhalten im Alltag und im Miteinander

  • Zuhause bleiben
  • Besuchsregelungen beachten
  • Alle Räume, ob zuhause oder im Büro, regelmäßig lüften
  • Einkäufe möglichst selten tätigen, eine gut geplante Einkaufsliste ist sehr hilfreich
  • Abstandsregeln beim Spaziergang und beim Sport im Freien beachten
  • Hilfe anbieten - hilfsbedürftige und ältere Nachbarn freuen sich
  • Unterstützung der lokalen Geschäfte

Wenn Sie sich in unseren Reformhäusern und anderen öffentlichen (Verkaufs-)Räumen aufhalten, denken Sie bitte immer an die Hygiene- und Abstandsregeln.



Empfehlen über: