Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Veranstaltungen im Mai

18.05. Shiatsu-Massage // Abgesagt

AKTION. Harmonisierung und Regeneration.
Shiatsu ist eine Methode, die auf der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) basiert. Mit dieser Ganzkörperanwendung kann der natürliche Energiefluss des Menschen reguliert und unterstützt werden. Neben sanften, rhythmischen Drucktechniken, werden verschiedene Dehnungen und Rotationen eingesetzt, um eine Harmonisierung der Körperenergien zu bewirken. Zur Stabilisierung des Immunsystems, Unterstützung bei Stressbewältigung und Regeneration, Sensibilisierung der eigenen Körperwahrnehmung.
Claudia Willgeroth arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich als Supervisorin und Coach und ist nun auch als mobile Shiatsu Therapeutin im Einsatz.
18. Mai, 10:30 - 17 Uhr; Ort: Grindelallee 130, Hamburg. 45 Minuten in der Zeit von 10:30 bis 17 Uhr nur 30 Euro. Anmeldung unter 0177/8353312

21.05. ABC - Thema Ängste

AUSTAUSCH. Das erste ABC (Anderes Burnout Café) in Hamburg zur Unterstützung und zum Austausch Betroffener sowie zur Reduzierung von stressbedingten Erkrankungen. Susann Lübbe und Kai Siebert organisieren die an jedem dritten Dienstag im Monat stattfndenden Treffen.
Weitere Informationen unter www.ifgl.net (Bundesverband Initiative für Gesundes Leistungsklima e.V.) oder bei Susann Lübbe unter 0175/5181313.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeweils 17:30 bis 19:45 Uhr.

21. Mai: ÄNGSTE. Lernt, verschiedene Arten von Angst zu unterscheiden, in welchen Situationen sie auftreten und wie ihr diesen zukünftig entspannter begegnen könnt. Mit Hilfe von Progressiver Muskelentspannung versuchen wir, gemeinsam unser Körperempfinden zu schulen und angstgeleitete Körperreaktionen in den Griff zu bekommen.

22.05. Füße und Rücken

Abgesagt.

Ersatztermin am 26. Juni um 17 Uhr 


WORKSHOP.
Viele Menschen leiden unter Rückenschmerzen und werden diese trotz verschiedenster Therapieansätze nicht los. Dass der Fuß eine entscheidende Rolle bei der Entstehung von Fehlbelastungen der Gelenke im gesamten Körper und sogar bei der Entstehung von Arthrose spielt, ist oft nicht klar: Denn als Folge geringer Fußaktivität schwächen sich kleine, wichtige Fußmuskeln ab und die muskuläre Verbindung vom Fuß zum Rücken wird gestört. 

Die Körpertherapeutin Ute Bredehorst erklärt und zeigt praktisch, wie Sie mit einem Kraft-, Koordinations- und Beweglichkeitstraining Ihrem Rücken und den eigenen Füßen langfristig Gutes tun können.

22. Mai, 17 - 19:30 Uhr; Ort: Grindelallee 130, 20146 Hamburg. Eintritt: 35 Euro, für Kundenkarteninhaber 33 Euro. Anmeldung unter 040 / 533 0169 31

23.05. Backen ohne Mehl // Abgesagt

BACK-KURS. Viele Menschen vertragen kein Gluten, haben sich bewusst gegen Weizen oder für eine Low-Carb Ernährung entschieden. Glutenfreie, protein- und mineralstoffreiche Mehle aus Teff, Kastanien, Erdmandeln oder Lupinen sind für eine solche Ernährung Gold wert. Erfahren Sie, welche Mehl-Alternativen sich für welches Gebäck am besten eignen und was Sie bei Ihren Backwerken beachten müssen. Ob süß oder salzig, freuen Sie sich darauf, Ihre liebste Mehlvariante zu entdecken, gemeinsam zu testen und zu probieren.

Claudia Willgeroth kennt sich als ausgebildete Köchin, Ernährungsberaterin und Phytotherapeutin mit Gerichten für besondere Ansprüche bestens aus. Seit 20 Jahren kocht sie für ihre mobile Kochschule. 

23. Mai, 16:30 - 20 Uhr; Ort: Grindelallee 130, 20146 Hamburg. Eintritt: 28 Euro, für Kundenkarteninhaber 23 Euro. Anmeldung unter 040 / 533 0169 31

Veranstaltungen im Juni

20.06. Schlau essen

VORTRAG. Dieses Brainfood bringt graue Zellen auf Trab. Einen klaren Geist bis ins hohe Alter wünschen wir uns alle. Erfahren Sie, wie Sie mit einer gesunden Ernährung Ihre Gehirnzellen gut versorgt halten, welche Öle und Fette wichtig für die Gehirnentwicklung sind, welche Snacks und Gewürze zwischendurch schnelle Energie zur Lösung kniffeliger Aufgaben bringen und wie eine richtige Fettauswahl auf degenerative Erkrankungen wie Morbus Alzheimer oder Parkinson wirken kann.

Victoria Weißke hat viele Jahre als Diätassistentin im Uniklinikum Eppendorf gearbeitet. Ihr liegt das Thema gesunde Ernährung für einen klaren Kopf besonders am Herzen. Sie gibt praktische Tipps für einen genussvollen Alltag. 

20. Juni, 17:30 - 19:30 Uhr; Ort: Grindelallee 130, 20146 Hamburg. Eintritt: 5 Euro, für Kundenkarteninhaber 3 Euro. Anmeldung unter 040 / 533 0169 31

26.06. Füße und Rücken

WORKSHOP. Viele Menschen leiden unter Rückenschmerzen und werden diese trotz verschiedenster Therapieansätze nicht los. Dass der Fuß eine entscheidende Rolle bei der Entstehung von Fehlbelastungen der Gelenke im gesamten Körper und sogar bei der Entstehung von Arthrose spielt, ist oft nicht klar: Denn als Folge geringer Fußaktivität schwächen sich kleine, wichtige Fußmuskeln ab und die muskuläre Verbindung vom Fuß zum Rücken wird gestört. 

Die Körpertherapeutin Ute Bredehorst erklärt und zeigt praktisch, wie Sie mit einem Kraft-, Koordinations- und Beweglichkeitstraining Ihrem Rücken und den eigenen Füßen langfristig Gutes tun können.

26. Juni, 17 - 19:30 Uhr; Ort: Grindelallee 130, 20146 Hamburg. Eintritt: 35 Euro, für Kundenkarteninhaber 33 Euro. Anmeldung unter 040 / 533 0169 31