Diese Website verwendet Cookies und Analysesoftware, um benutzerfreundlich gestaltet werden zu können. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

OK
Jens Schwarzburg
Salsa Cruda

Salsa Cruda

Salsa Cruda - selbstgemacht mit frischen Zutaten - ist ein Klassiker der mexikanischen Küche.

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für eine Portion

  • 3 große Tomaten (circa 375 g), fein gewürfelt
  • 1 - 2 Zehen Knoblauch, gehackt
  • 1 / 2 - 1 Bund frischer Koriander, grob gehackt
  • 1 große oder 2 normale grüne Chilis, entkernt und fein gehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln, in feinen Ringen
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Gemüsebrühenpulver (vegan und glutenfrei)

Zubereitung

  1. Die Tomaten in feine Würfel schneiden, Knoblauchzehen und Koriander grob hacken.
  2. Chilis entkernen und ebendfalls fein hacken sowie die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
  3. Für eine grobkörnige Salsa Cruda sämtliche Zutaten in eine Schüssel geben und gut durchrühren.
  4. Mit Zucker und Gemüsebrühepulver abschmecken.

Tipp: Für eine feinere Salsa alle Zutaten nach dem Mischen in der Küchenmaschine kurz (!) hacken.


Autor: www.vegetarische-rezepte.com


Anmerkungen

 www.vegetarische-rezepte.com

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder