VEGANUARY 2021

Mach die vegane Challenge!

Stand: 01.01.2021

Empfehlen über:

Pflanzenbasierte Ernährung findet einen immer größeren Anklang in der Bevölkerung. Rund zehn Prozent der in Deutschland lebenden Menschen ernähren sich vegetarisch, etwa ein Prozent verzichtet komplett auf tierische Produkte. Jeder Verzicht auf Fleisch ist ein Schritt in Richtung Tierwohl und Umweltschutz. Auch die eigene Gesundheit profitiert davon, wenn man für einige Zeit auf tierische Produkte verzichtet.


Die gemeinnützige Organisation VEGANUARY möchte Menschen auf der ganzen Welt inspirieren im Januar, eine vegane Ernährung auszuprobieren. Ziel ist es, den Menschen weltweit zu zeigen, wie einfach vegan geht und welche Vorteile diese Ernährungsform bietet. Mehr als 1 Millionen Menschen aus 192 Ländern haben seit 2014 an der Challenge teilgenommen. Mehr als 400.000 registrierten sich allein im Januar 2020 für den Veganuary.


Auf der Homepage von Veganuary kann man sich jederzeit anmelden und den Versuch starten, mal einen Monat vegan zu essen. Es gibt hilfreiche Einsteiger-, Einkaufs- und Ernährungstipps und leckere Rezepte, einen ganzen Monat lang komplett kostenlos. Offizieller Partner in Deutschland ist ProVeg, der auch Kooperationspartner von Reformhaus® ist.

Welche positiven Auswirkungen der Veganuary hat, ist auf dieser Grafik gut zu erkennen.

 

Informationen zur veganen Lebensweise, körperliche Vorteile und wichtige Nährstoffe im Überblick im VITA NOVA Ratgeber "Vegan genießen".

 

Pflanzliche Milch-Alternativen und Informationen zu Eiweiß im Überblick im VITA NOVA Ratgeber "Pflanzliches Eiweiß".

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen