Schönheit im Alter

Reife Haut braucht besondere Pflege

Stand: 13.11.2020

Empfehlen über:

Ab einem bestimmten Alter benötigt die Haut mehr Zuwendung und Pflege. Die Talgproduktion der Haut lässt nach, ebenso ihre natürliche Fähigkeit, Feuchtigkeit zu binden. Wichtiger Fasern, wie die des Kollagens verlieren an Spannkraft und insgesamt verlangsamt sich die Regeneration der Haut. Die unangenehmen Folgen sind bestens bekannt: Trockenheit, Fahlheit, Altersflecken, Falten und mitunter Rötungen sorgen bei den Betroffenen für Unzufriedenheit.

Das muss aber nicht sein. Mit einer angepassten Pflege-Routine, gesunder Ernährung und täglicher Bewegung kann man diesen Prozess verlangsamen und auch im Alter noch mit einer frischen, strahlenden Haut glänzen.

Naturkosmetik vs. Herkömmliche Kosmetikprodukte

Statt täglich nur herkömmliche Beauty-Produkte zu verwenden, ist eine Pflege mit Naturkosmetik äußerst wirksam. In der zertifizierten Naturkosmetik wird auf chemische und synthetische Zusatzstoffe verzichtet und ist daher besonders hautverträglich.

Wichtige Qualitätsaspekte der VITA NOVA Naturkosmetik

·         vorzugsweise pflanzliche Lebensmittel und Rohstoffe aus ökologischem Anbau

·         keine Rohstoffe von toten Tieren

·         keine Tierversuche jeglicher Art

·         sozialverträgliche Produkte aus „Fairem Handel“

·         Umweltverträgliche Verpackungen

·         Keine Zusatzstoffe, wie chemische oder synthetische Zusätze

·         Frei von Nanopartikeln und Microplastik

·         arm an Pestiziden und Schwermetallen

·         keine Gentechnik

 

Wir setzen auf umweltschonende und nachhaltige Herstellungsverfahren und Transparenz in der Herstellung. Reformhauskosmetik soll gut hautverträglich, pflegend und reizarm sein.

Wertvolle Nährstoffe für die reife Haut

HYALURONSÄURE

Im Naturprodukt Hyaluron, griechisch „hyalos“ für gläsern, steckt weit mehr als man vermutet. In der Haut, genauer in den Zellzwischenräumen der Dermis, befinden sich bis zu 50 Prozent Hyaluronsäure. Die gelartige Hyaluronsäure, die von den Bindegewebszellen produziert wird, funktioniert wie ein Schwamm und bindet Feuchtigkeit. Die Haut ist aufgepolstert und elastisch. Im Laufe der Jahre nimmt der Anteil durch verlangsamte Stoffwechselprodukte ab. Es entstehen Fältchen und Hautunebenheiten.

Heutzutage gibt es viele Produkte aus der Naturkosmetik, die verschiedene Hyaluronsäuren und Booster enthalten, die bis in die tiefen Hautschichten eindringen und so von innen heraus die Zellzwischenräume wieder mit Feuchtigkeit auffüllen. Am Abend aufgetragen, lässt ein Serum die Haut am Morgen frisch und prall erscheinen.

VITA NOVA Beauty-Empfehlung:

  • Hyaluron X-Effekt oder Krokus Impuls Serum von ALSIROYAL
  • Regulatpro® Hyaluron Serum von DR. NIEDERMAIER
  • Jojobaöl von PRIMAVERA

VITAMIN A, C UND E

Eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen trägt dazu bei, dass die Haut lange geschmeidig, prall und strahlend ist. Die wichtigsten Haut-Vitamine sind A, C und E.

Vitamin A

Das Vitamin A soll tatsächlich erste Fältchen glätten können und für mehr Spannkraft sorgen. In der Haut wird es zu Retinsäure oder Tretinoin umgewandelt und sorgt für mehr Elastizität.Ein Mangel kann die Haut verhornen lassen. Ist die Haut an den verdickten Stellen auch noch sehr trocken, zum Beispiel an den Ellenbogen, kann die Haut reißen und sich entzünden. Reichlich Vitamin A findet man in der Süßkartoffel, Karotten, Spinat, Grünkohl oder Eiern. 

Vitamin C

Vitamin C ist ein starkes Antioxidans. Zellschädigende Sauerstoffverbindungen in der Haut können durch diese Radikalfänger gemindert werden und die Hautalterung wird verlangsamt.Ein Mangel kann dazu führen, dass Wunden schlecht heilen, Narben entstehen, die haut wird rau und schuppig. Reichlich Vitamin C findet man in Hagebutten, der Acerola-Kirsche, Brokkoli, Paprika und Zitrusfrüchten. 

Vitamin E

In hoher Dosierung kann Vitamin E dazu beitragen, dass die geschädigte Haut sich besser regeneriert und trockene Haut wieder elastischer wird. Es wirkt der Hautalterung entgegen und reduziert Altersflecken.Bei einem Mangel wird auf der Dauer der Fett- und Feuchtigkeitshaushalt gestört und die Haut kann austrocknen. Reichlich Vitamin E findet man in Weizenkeimen, Olivenöl, Himbeeren, Wirsing, Tomaten und Mandeln.

VITA NOVA Beauty-Empfehlung:

  • Paradiesnussöl von ARYA LAYA
  • Age Protec Oil von SANTAVERDE
  • Elements of Nature Regeneration von DR. GRANDEL

FUTTER FÜR DAS BINDEGEWEBE

Glucosamin

Als Baustein der Hyaluronsäure ist Glucosamin ein wichtiger Bestandteil für den Aufbau des Bindegewebes, aber auch für die Beweglichkeit der Gelenke notwendig. Es unterstützt den Kollagen-Aufbau in der Haut und speichert Feuchtigkeit. Mit dem Alter nimmt die Produktion an, was man an Faltenbildung und schlaffer Haut erkennt. 

Methylsulfonylmethan (MSM)

Die schwefelhaltige organische Verbindung ist eher bekannt als Mittel bei Schmerzen oder Gelenkbeschwerden. MSM hat auch einen positiven Effekt auf die Haut. Mit Hilfe von Schwefel wird im Körper die Bildung von Kollagen und Keratin angeregt. Das Bindegewebe wird gefestigt und die Faltenbildung kann gemindert werden. 

Kieselerde (Silizium)

Verbindet sich das Mineral Silizium mit Sauerstoff entsteht Kieselsäure. Diese Verbdingung ist ideal für den gesamten Körper, speziell für Haut, Haar und Nägel. Ist Kieselsäure in ausreichender Form im Körper vorhanden, wird Wasser besser in den Zellen gespeichert und wirkt so für ein pralleres Hautbild. Die Bildung der Bindegewebsfasern Kollagen und Elastin werden positiv unterstützt und die Elastizität des Bindegewebes verbessert. 

Weitere wichtige Spurenelemente sind Zink, Mangan, Selen. Sie unterstützen die Aktivität bestimmter Enzyme, die freie Radikale binden.

VITA NOVA Beauty-Empfehlung:

  • Original Silicea Gelkapseln von HÜBNER
  • Pure Beauty von BAKANSAN
  • MSM mit Vitamin C von RAAB VITALFOOD

BEWEGUNG

Bewegung an der frischen Luft ist nicht nur gut für die Figur, es hat auch einen enormen positiven Effekt auf die Haut. Der Körper nimmt mehr Sauerstoff auf, was die Zellerneuerung und Durchblutung anregen. Die Haut wird fester und straffer und wirkt rosig und frisch. Am besten sind moderate Spaziergänge, leichtes Joggen oder Nordic Walking. Wandertouren an der See oder in den Bergen sind wegen der reinen Luft am besten für den ganzen Körper. Um die Haut vor Kälte oder Sonnenstrahlung zu schützen, sollten insbesondere Gesicht, De­kolle­té und Hände mit einer entsprechenden Pflege geschützt werden.

Lassen Sie sich in Ihrer VITA NOVA Filiale zur Hautpflege mit besonderen Bedürfnissen beraten.

Hier geht es zum FILIALFINDER

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen